Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Alltag Tipps, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Tipps & Tricks

Das Beautymultitalent: 10 Beauty Tricks mit einem Löffel 

Das Beautymultitalent: 10 Beauty Tricks mit einem Löffel

Teilen ist heilung!

Foto: Cosmopolitan

Einen Löffel kannst Du nicht nur zum Essen benutzen- Er hat noch ganz viele andere Funktionen! Ob als Schablone, Mischpalette, oder Wimpernzange. Diese Tricks hast Du bestimmt noch nicht alle gekannt!

DER LÖFFEL…

1.) … gegen Augenringe

Augenringe mögen wir alle nicht. Wenn Du schon ahnst, dass Du am nächsten Morgen Augenringe haben wirst, dann deponierst Du am Abend davor zwei Löffel im Gefrierfach. Morgens kannst Du die kühlen Löffel dann auf die geschwollenen Augen drücken. Dabei solltest Du die Spitze des Löffels so nah wie möglich an das Augeninnere halten, damit sich durch die Kälte die Gefäße zusammenziehen. Die Durchblutung wird angekurbelt und der Lymphfluss bekommt dadurch eine kleine Starthilfe.

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 23.04.36
Foto: Popsugar

2.) … als Schablone für den perfekten Lidstrich 

Mit Hilfe des Löffels wirst Du nie wieder das Problem von zwei verschiedenen Lidstrichen haben. Den Stiel des Löffels kannst Du als Lineal benutzen, um den Lidstrich vom äußeren Lid hochzuziehen. Die Rundung des Löffelkopfes kannst Du dann dazu nutzen, um von der oberen Spitze aus einen Schwung nach unten zu formen. Dazwischen ausmalen und fertig ist der perfekte Lidstrich.

3.) … gegen das Verwischen der Mascara

Jede Frau kennt das Problem, dass beim Tuschen der Wimpern oft mehr Mascara neben, als auf den Wimpern landet. Um dies zu vermeiden, legst Du den unteren Wimpernkranz auf den äußeren Löffelrand und tuschst ihn mit Mascara. So verwischt nichts und Du sparst dir dadurch das nervige Entfernen der verschmierten Mascara.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *