Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Ernährung, Gesundheit, Lifehacks, Mittagsessen, Snacks, Tipps & Tricks, Wissenswertes

WAHNSINN, SO BEHANDELST DU JEDEN KATER NACH EINER DURCHZECHTEN NACHT!!! 

WAHNSINN, SO BEHANDELST DU JEDEN KATER NACH EINER DURCHZECHTEN NACHT!!!

Teilen ist heilung!

Hallo liebe Freunde! Ihr hattet gestern eine krasse Nacht und habt heute Morgen einen unglaublichen Kater? Ja? dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir zeigen dir heute, wie man so einen krassen Kater kinderleicht in den Griff bekommt. Es ist der Morgen nach der wildesten Party, auf der du jemals gewesen bist. Trauriger Weise fühlt sich dein Magen an, als würde er die verrückten Tanzbewegungen ausführen, die du letzte Nacht auf dem Tisch gemacht hast, und dein Kopf könnte jeden Moment implodieren oder explodieren – du kannst nicht sagen, welches davon. Der gefürchtete Kater hat zugeschlagen. Halte durch und folge diesen Richtlinien, um den Tag zu überleben!

 

Trink Wasser!

Während etwas so Simples lächerlich erscheinen mag, während du dein Klo umarmst, ist dich zu rehydrieren der Schlüssel dazu, jeden Kater zu überwinden. Alkohol lässt deinen Körper Wasser verlieren, indem er deine Nieren anregt, mehr Wasser auszuscheiden als du trinkst, was zu Dehydrierung führt. Je mehr Alkohol du trinkst, desto mehr Wasser verlässt deinen Körper. Die Symptome sind unter anderem Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein trockener Mund und Müdigkeit. Ein Kater wird durch eine Kombination von Alkoholstoffwechsel, Dehydrierung und den Abbau von Vitamin A, B und C hervorgerufen.

 

Nimm ein Schmerzmittel!

Dein Kopf pocht, weil Alkohol die Blutgefäße erweitert, und die Erweiterung der Blutgefäße um das Gehirn verursacht gewöhnlich Schmerzen, ziemlich genauso wie bei einer Migräne. Während Schmerzmittel dich nicht notwendigerweise gesünder machen, nehmen sie für kurze Zeit den Schmerz deines Katers. Schmerzstiller wie Advil und Ibuprofen wirken gut, um den Schmerz, der dein Gehirn rüttelt, hinaus zu kicken. Meide Acetaminophene wie Tylenol, da sie nicht gut für deine Leber sind, die schon damit beschäftigt ist, sich durch den Alkohol in deinem Blutkreislauf zu arbeiten! Acetaminophene zu nehmen, während Alkohol in deinem Blutkreislauf ist kann Leberschäden verursachen. Solltest du keine Schmerztabletten im Haus haben, kannst du ja deine Freunde oder deine Eltern fragen.

 

Iss schlichte, stärkehaltige Lebensmittel!

Einfache Brötchen, Toast und Cracker sind alle gute Kohlenhydrate, wenn man einen Kater hat. Während sie vielleicht nicht der leckerste Snack sein mögen, besteht die Chance, dass dir sowieso nicht besonders nach Essen zumute ist. Kater lassen deinen Blutzuckerspiegel abfallen – reine Kohlenhydrate helfen, deinen Blutzucker zu erhöhen, und beruhigen deinen Magen.

 

Geh wieder schlafen!

Wenn du exzessiv trinkst und dann im Bett ins Koma fällst, bekommt dein Körper im Allgemeinen keine Chance, in den R.E.M. (rapid eye movement)-Schlaf zu gelangen. Das R.E.M.-Stadium ist, wenn dein Körper sich selbst wiederherstellt und du am tiefsten ruhst. Krabbel wieder ins Bett, wickle dich in die flauschigste Decke, die du hast, leg etwas beruhigende Musik auf und schnapp dir ein paar mehr Stunden Schlaf! Du könntest dir überlegen, dich in der Schule oder auf der Arbeit krank zu melden, wenn dein Kater zu schlimm ist, um ihn zu bewältigen. Während du keine Gewohnheit daraus machen solltest, dir einen ‘Krankheitstag’ zu nehmen, erlaubt es deinem Körper, die Schäden der Wahnsinnsparty von letzter Nacht zu reparieren.

 

Mach dir Eier!

Rühre sie, brate sie, koch sie weich – auf welche Art auch immer du deine Eier bevorzugst, sie helfen dir ganz sicher bei deinem Kater. Eier enthalten eine Aminosäure namens Zystein, die hilft, den Auswirkungen von Acetylaldehyd entgegenzuwirken, einer Nebenwirkung von exzessivem Alkoholkonsum.

 

Iss Tomaten!

Tomaten können dich erfrischen und revitalisieren. Schneide sie in Scheiben und füge ein bisschen Salz und Pfeffer hinzu oder press sie aus! Tomaten enthalten Fruktose, die bei der Verstoffwechselung des Alkohols im Körper hilft. Gib ein bisschen Limettensaft zu deinem Tomatensaft, um die Ergebnisse zu erhöhen!

Trink schales Ginger-Ale!

Dies ist der perfekte Zeitpunkt, deinen Kühlschrank von dieser schalen Flache Sprudel zu befreien, die du schon wegwerfen wolltest. Trink es stattdessen – Ginger-Ale ist ein toller Weg, um deinen Magen zu beruhigen.

 

Wir hoffen euch hat dieser Beitrag gefallen. wenn ja ann abonniert doch unseren Youtube-Kanal oder lasst uns einen Daumen nach oben da. Bleibt gesund Freunde und bis dann, Ciao!

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *