Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Do it yourself, Geschenkideen, Home, Lifestyle, Tipps & Tricks, Upcycling, Wissenswertes

Wahnsinn! DAS macht er mit einem Zahnstocher, Kerzen und Wachsmalstiften aus einer alten Colaflasche! 

Wahnsinn! DAS macht er mit einem Zahnstocher, Kerzen und Wachsmalstiften aus einer alten Colaflasche!

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, DIY-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

shutterstock_214099300

Gerade wenn die Tage kürzer und die Temperaturen kühler werden hat man wieder deutlich mehr Zeit für häusliche Aktivitäten. Das heißt, man kann einige neue Rezepte ausprobieren, kochen, backen, dekorieren, das Haus umräumen, ausmisten und kreativ werden.

Da man auch im Herbst und im Winter meistens trotzdem viel zu feiern hat, sind viele immer mal wieder auf der Suche nach einem neuen Gag, einem witzigen Mitbringsel, einer Partyüberraschung. Als wir gesehen haben, was man mit einer leeren Colaflasche tolles anstellen kann, dachten wir dass das perfekt für diese Gelegenheiten geeignet ist.

Es ist selbstgemacht und kreativ, worüber sich die meisten freuen, es schont unsere Umwelt, weil man alten Plastikmüll wiederverwendet und es ist günstig und schont den Geldbeutel. Das perfekte Spaßgeschenk also, mit dem man seine Freunde zum Lachen bringt und der Star jeder Party wird. Jetzt stellt sich also nur noch die Frage, was man denn aus der Colaflasche machen kann und wie das denn geht – los geht’s!

Für die Herstellung braucht ihr noch nicht mal viel Werkzeug oder Zubehör aus dem Bastelladen, denn das Ganze ist ganz easy. Alles, was ihr braucht ist Folgendes:

eine leere Colaflasche

weiße Kerzen

einen Kerzendocht

schwarze und lilafarbene Wachsmalstifte

eine Schraubenmutter

einen Zahnstocher

einen Schraubenzieher

Habt ihr alles bereit gelegt? Okay, super, dann kann es ja jetzt losgehen! Wie die Herstellung geht, erklären wir dir jetzt Schritt für Schritt:

Zunächst einmal nimmst du deine weißen bzw. farblosen Kerzen zur Hand. Alternativ kannst du auch einfach direkt farbloses Wachs verwenden, denn wir zerbröckeln die Kerze jetzt solange, bis wir den Docht entfernen können. Den Docht könnt ihr zur Seite legen, denn den brauchen wir erst einmal nicht.

Die Wachsstücke geben wir alle zusammen in eine hitzebeständige Schüssel. Wir versuchen jetzt die typische Colafarbe zu kreieren, dafür verwendet man am besten lilafarbene und schwarze Wachsmalstifte. Falls deine Wachsmalstifte einen Plastikgriff oder eine Papierbanderole haben musst du diese nun entfernen bevor du die Wachsstifte zu dem Kerzenwachs in die Schüssel gibst.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *