Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Beauty, Ernährung, Gesundheit, Lifestyle, Sport, Tipps & Tricks

Tipps & Tricks: So bekommst auch du einen flachen Bauch! 

Tipps & Tricks: So bekommst auch du einen flachen Bauch!

Teilen ist heilung!

belly-2354_960_720

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«. Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Beauty Tipps sowie geniale Rezepte gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Schritt für Schritt Anleitungen zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!

Das Schönheitsideal des flachen Bauchs wird wohl so schnell nicht mehr außer Mode kommen und wer dies schon lange als Ziel hat, der sollte nicht bis zum 1. Januar warten, um seine Ziele in Angriff zu nehmen. Viel besser ist es, wenn wir schon heute damit anfangen, auf einen flachen Bauch hinzuarbeiten, mit dem wir uns deutlich wohler fühlen werden und somit bis zum Sommerurlaub unserem Schönheitsideal bestimmt schon einige Schritte näher sind.

1. Zwei Mal Sport am Tag

Ohne Sport werden wir das Ziel eines flachen und schön definierten Bauchs nicht erreichen, also können wir auch gleich mit diesem Tipp beginnen. Am besten ist es, wenn ihr euren Körper zwei mal am Tag so richtig fordert und auspowert. Dabei sind kurze, aber intensive Workouts perfekt, die jeweils 15-20 Minuten dauern. Passende Anleitungen gibt es übrigens kostenlos auf Youtube von diversen Fitnesstrainern.

2. Eiweißtage

Eiweißtage sind nicht unbedingt bequem, aber seien wir mal ehrlich: Sieht ein trainierter Bauch nach Müßiggang aus? Nein, denn auch die Disziplin, die man dahinter erwartet, ist attraktiv. Also legt regelmäßig sogenannte Eiweißphasen ein, in denen ihr ein bis drei Tage lang lediglich fettarmes Gemüse, Fisch und Fleisch zu euch nehmt. Auch Magerquark, Eier und Putenbrust können an diesen Tagen auf eurem Ernährungsplan stehen. Während solcher Eiweißdiäten wird der Körper entgiftet und Wassereinlagerungen werden aus dem Körper gespült.

3. Schlank wickeln

Wer kurzzeitig einige Zentimeter an Umfang verlieren muss, der kann sich dick mit koffeinhaltigen Cremes eincremen, die jeweiligen Körperpartien fest mit Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten lang warm unter eine Decke legen. Das Ergebnis hält natürlich nur kurzzeitig und wenn wir ehrlich sind: 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt unter einer Decke liegen ist auch nicht so prall, als dass man sich da nicht besser sportlich betätigen könnte.




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *