Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Gesundheit, Körper, Mama sein, Stillen, Tipps & Tricks, Wissenswertes

Salat im BH! Was steckt dahinter? 

Salat im BH! Was steckt dahinter?

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account »Schrittanleitungen« zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Unsere Welt dreht sich immer schneller und so erfordert es der Alltag immer wieder auf einfache Tricks zugreifen zu können, die unser Wohlbefinden steigern. Deshalb zeigen meist in Vergessenheit geratene Heilmittel nur allzu oft die beste Wirkung, wenn es darum geht, unserem Körper etwas Gutes zu tun. Warum sich also nicht mal zwischendurch einen Kohlkopf oder Blattsalat auf die Brust packen? Du willst wissen, was es damit auf sich hat? Dann folge diesem Artikel, vor allem frisch gebackene Mütter werden dankbar sein!

Kohl oder Salat im BH- eine echte Wohltat

Du hast gerade dein Kind bekommen und stillst? Trägst du oft viel zu enge BHs oder stehst kurz vor deiner Periode? Deine Brüste schmerzen, schwellen an und sind extrem warm? Dann tue dir etwas Gutes und sorg für Abkühlung! Besorg dir einen Kohl oder Salatkopf, damit du die Blätter als kalte Umschläge benutzen kannst. Es hilft wirklich und du wirst so erleichtert sein! Außerdem beugst du einer schlimmen Brustentzündung vor, also schau dir die nächsten Schritte an, probier sie aus und fühl dich danach einfach nur wohl!

Was tun bei Schwellungen und Schmerzen in den Brüsten?

Setze lediglich ein paar kalte Kohl- oder Salatblätter in den BH: Sofort werden deine Schmerzen gelindert und nach nur drei Stunden fühlt sich deine Brust ganz anders an.

Die richtige Vorgehensweise findest du auf der nächsten Seite Schritt für Schritt erklärt!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *