Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Beauty, Beauty Tipps, Lifestyle, Tipps & Tricks

Mit diesem Gemüse sagst Du deiner Cellulite den Kampf an! 

Mit diesem Gemüse sagst Du deiner Cellulite den Kampf an!

Teilen ist heilung!

 

Mit diesem Gemüse sagst Du deiner Cellulite den Kampf an!

Deine Ernährung spiegelt sich in deiner Haut wider! Deshalb solltest Du, wenn Du gegen die unerwünschte und verdellte Haut angehen willst, viel Obst und Gemüse essen. Doch hilft Gemüse denn nun wirklich gegen Cellulite?

Gemüse gegen Cellulite?

Klar, frisches Gemüse enthält viele Vitamine und auch Mineralstoffe. Diese sind essenziell für den Aufbau und die Festigung des Bindegewebes. Natürlich kann man keine Wunder erwarten! Wenn Du am Abend Gemüse isst, wird am nächsten Morgen nicht die Cellulite wundersamerweise verschwunden sein. Wenn Du jedoch viele Karotten, Paprika, Gurke & Co zukünftig in deinen Speiseplan mit aufnimmst, kann dies durchaus dazu beitragen, dass das Bindegewebe wieder straffer wird. Eine gründliche Ernährungsumstellung kann also dazu beitragen, dass die lästigen und unerwünschten Cellulite-Dellen im Po-und Oberschenkelbereich, sich erst gar nicht so stark ausprägen.

Gemüse für einen straffen Po!

Frisches Gemüse ist eine echte Vitaminbombe und enthält mehr Vitamin C als das meiste Obst. Vitamin C spielt eine zentrale Rolle bei dem Aufbau und der Festigung des Bindegewebes. Im Kampf gegen Cellulite kannst Du also kaum etwas besseres tun, als dir täglich genug Gemüse zu gönnen! Besonders zu empfehlen ist dafür Spinat, rote Paprika, Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl und Petersilie.




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *