Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Gesundheit, Tipps & Tricks, Wissenswertes

Entferne DIESES LEBENSMITTEL aus deiner Ernährung und der Krebs hat keine Chance mehr! 

Entferne DIESES LEBENSMITTEL aus deiner Ernährung und der Krebs hat keine Chance mehr!

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Entferne DIESES LEBENSMITTEL aus deiner Ernährung und der Krebs hat keine Chance mehr!

Krebs –  eine leider weit verbreitete Krankheit mit teilweise drastischen Folgen. Vor allem Menschen, die durch ihre Gene krebsgefährdet sind, sollten sich diesen Tipp zu Herzen nehmen. Es ist einer der besten Maßnahmen, um eine Tumorerkrankung vorzubeugen. Neuste Erkenntnisse zeigen nämlich nun, dass Die Ernährung eine großen Einfluss darauf hat, dass Du an Krebs erkranken könntest.

 

Eine neue wissenschaftliche Untersuchung hat nun Folgendes bestätigt ( Quelle: Nature Medicine):

Industriell verarbeiteter Zucker gehört zu den wichtigsten Faktoren für Wachstum und Ausbreitung von Krebstumoren, und zwar in einem so hohen Maße, dass sich die Krebsvorsorge in Zukunft darauf verlassen könnte, den Körper auf Zuckeransammlungen zu durchsuchen .

Diesen Ansatz machte schon damals ein der Biochemiker Dr. Otto Warburg im Jahre 1931. Warburgs Entdeckung bestand darin, dass sich Krebszellen hauptsächlich durch das anaerobe Verbrennen von Zucker ernähren sollten. Die Schlussfolgerung war, dass ohne Zucker den meisten Krebszellen die metabolische Flexibilität zum Überleben fehlen würde.

Die New York Times schreibt außerdem, dass der Warbung-Effekt in ungefähr 80% aller Krebsfälle zutreffen würde. Oft ist es so, dass je mehr Glukose der Tumor verbraucht, die Diagnose des Patienten auch umso schlimmer ausfällt.

Wissenschaftler des University College London machten diese Entdeckung nachdem Sie Versuche mit einer neuen Krebserkennungsmethode gemacht haben.

Es gibt eine neue Technik die „glucoCEST“ genannt wird. Diese Methode basiert darauf, dass Tumore weitaus mehr Glukose verbrauchen als normales, gesundes Gewebe, um weiter wachsen zu können. Um die Tumoren zu erkennen wird bei dieser Methode Zucker Injiziert. Somit wäre es eine kostengünstige und sichere Alternative zu der Tumorerkennung durch radioaktives Material.




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *