Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Beauty, Gesundheit, Hygiene, Körper, Tipps & Tricks

Ein Lebensmittel, unglaublich wirksam für das Gesicht! 

Ein Lebensmittel, unglaublich wirksam für das Gesicht!

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.

Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Senf dient gerne zum Würzen verschiedenster Speisen, sei es auf der Bratwurst, im Kartoffelsalat oder in Soßen. Doch hat Senf auch in der äußeren Anwendung auf dem Körper positive Auswirkungen.

Senf erfreut sich weltweit einer großen Beliebtheit. Er wird von der Senfpflanze gewonnen, dabei werden die Samen zerkleinert. Es spielt keine Rolle, ob es der bayrische Senf oder doch der mittelscharfe Senf ist, er sollte künftig nicht nur in deiner Nahrung sondern auch auf deiner Haut landen. Aus dem Grund präsentieren wir euch acht Anwendung mit dem weltweit beliebtem Senf.


 

1. Entspannung der Muskeln

Nahezu jeder wird ihn kennen, den Muskelkater. Den sportlich Begeisterten dürften auch Muskelkrämpfe nichts neues sein. Der Senf kann auf den betroffenen Stellen für Entspannung und Schmerzlinderung sorgen.

2. Senf als Gesichtsmaske

So seltsam das auch klingen mag, aber milder Senf kann dabei helfen die Gesichtshaut zu straffen und nebenbei kleine Fältchen auf natürliche Weise loszuwerden. Bereits fünf Minuten dieser Maske können sichtbare Erfolge zeigen. Allerdings sollten dabei Augen- und Nasenpartie ausgespart werden.

3. Bekämpfung von Halsschmerzen

Grade jetzt im Winter fängt man sich schnell Bakterien ein, wird krank und hat mit Halsschmerzen zu kämpfen. Diese lassen sich nicht nur mit Bonbons bekämpfen! Ein Esslöffel Senf gemischt mit dem Saft einer frisch gepressten Zitrone, einem Esslöffel Honig und einem Teelöffel Salz müssen dazu bloß in einem Topf mit Wasser zum Kochen gebracht werden. Ist diese Mischung einmal abgekühlt wird mit ihr gegurgelt. Dies sollte dabei helfen die Schmerzen zu lindern.

4. Senfbad

Jeder hat mal Tage an denen er besonders viel laufen muss, das führt gerne mal zu Fußsschmerzen. Ein warmes Fußbad mit etwas Senf wird wahre Wunder gegen die Schmerzen bewirken. Doch nicht nur für die Füße ist dies wirksam. Zwei Drittel einer Tasse gefüllt mit mildem Senf, gemischt mit deinem warmen Badewasser können schon bereits nach 15 Minuten dafür Sorgen, das die Schmerzen nachlassen.


 

Auf der nächsten Seite gehts weiter!




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *