Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Hygiene, Tipps & Tricks, Wissenswertes

Diese 5 Beauty Hacks solltest Du niemals anwenden! 

Diese 5 Beauty Hacks solltest Du niemals anwenden!

Teilen ist heilung!

Diese 5 Beauty Hacks solltest Du niemals anwenden!

Hallo Freunde, Herzlich Willkommen bei einem neuen Beitrag von Schrittanleitungen. Wie oft bist Du schon auf irgendeinen Trick bei Instagram gestoßen und musstest diesen einfach unbedingt nachmachen? Auch wenn Instagram von diesen Beauty Hacks quasi überflutet ist, sind noch lange nicht alle wirklich gut oder zeigen auch wirklich eine Wirkung.

 

Deshalb stellen wir euch heute 5 viral Beauty Hacks vor, die Du niemals nachmachen solltest!

1.) Wasabi gegen Pickel

Wir haben alle schon einmal irgendwelche besonderen Tipps und Tricks gegen Pickel angewendet. Vor allem natürliche Masken stehen ja hoch im Kurs. Aber bei Wasabi sollte definitiv Schluss sein, denn Wasabi hat echt keinerlei entzündungshemmende Inhaltsstoffe. Ganz im Gegenteil es kann sogar deine Haut verbrennen! Wasabi gehört zum Sushi aber ganz sicher nicht auf deine Haut.

2.) Deo als Primer

Auch wenn es logisch klingt, dass das Deo deine Achselhöhle trocknet und frisch hält und somit auch das Gesicht auffrischen sollte, ist dem nicht so. Deo enthält Aluminiumsalze und Düfte die dazu führen, dass unsere Gesichtshaut total irritiert ist. Wenn Du Deo also tatsächlich als Primer benutzt, dann kannst Du dich auf ein rotes fleckiges Gesicht voller Pickel gefasst machen.

 

3.) Nagellack gegen alte Wunden

Auch wenn das vielleicht verlockend klinge mag, solltest Du das nicht tun. Nagellack ist einer der üblichsten Allergene mit denen wir in Kontakt kommen. Wenn Du ihn also auf die Wunden aufträgst, dann schädigst Du die nur noch mehr.

 

4.) Backpulver und Zitronensaft für eine hellere Achselhöhle

Tu es nicht! Diese Mischung geht nämlich Wort wörtlich unter die Haut. Zitronen sind generell sehr säurehaltig, während Packpulver eher basisch ist. Deshalb kann diese Mischung deine Haut sehr irritieren und auch auf deiner Haut brennen.

5.) Zahnseide gegen Blackheads

Natürlich kannst Du mit der Zahnseide verschiedenste Hautpartikel abschaben, jedoch wirst Du damit keine Wunder bewirken. Die Blackheads werden dafür nicht verschwinden.

 

Du solltest keinen dieser Tricks anwenden, denn sie führen alle nicht zum gewünschten Ergebnis. Wir hoffen dich bald wieder begrüßen zu dürfen.





Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *