Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Ernährung, Gesundheit, Körper, Lifestyle

DAS ist der Grund für Pickel? Ich hätte nicht gedacht, dass reine Haut so einfach sein kann! 

DAS ist der Grund für Pickel? Ich hätte nicht gedacht, dass reine Haut so einfach sein kann!

Teilen ist heilung!

 

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, DIY-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

shutterstock_394043197

Reine Haut ist ein Schönheitsideal. Schon immer gewesen und wird es wahrscheinlich auch noch lange bleiben. Sie steht für gute Körperpflege und -hygiene, gute Ernährung und einen allgemein gesunden Lebensstil.

Wer viel raucht, Alkohol trinkt, sich kaum bewegt und sich ungesund ernährt, der hat meistens auch nicht so ein klares Hautbild wie diejenigen, die sich gesünder ernähren. Genauso wie bei den weißen Zähnen hat es übrigens evolutionäre Gründe, dass wir reine Haut als attraktiver empfinden.

Früher galten diejenigen mit weißen Zähnen und reiner Haut als gesünder und stärker, weswegen sie bei der Fortpflanzung bevorzugt wurden. Heute spielt das natürlich weniger eine Rolle, auch Menschen mit Hautproblemen können sich in unserer Gesellschaft problemlos durchsetzen.

Klar ist aber, dass man sich mit reiner Haut deutlich wohler fühlt, lieber auch mal ungeschminkt durch die Gegend läuft und sich weniger Gedanken machen muss. Aber wie erreicht man dieses Ideal von reiner, glatter und makelloser Haut?

Natürlich steht am Anfang mal wieder ein möglichst gesunder Lebensstil mit ausreichend Bewegung und gesunder Ernährung möglichst ohne Zucker und Zusatzstoffe. Bei manchen scheint aber auch das nicht zu helfen.

Klar ist, dass wir nur mit äußeren Anwendungen, Kosmetikbehandlungen und Cremes unsere Haut nicht dauerhaft in den Griff kriegen werden, weil die Haut sozusagen Spiegel unserer Lebensweise ist. Um seine Pickel langfristig loszuwerden lohnt es sich, genau zu beobachten wann und vor allem in welchen Regionen sich Pickel bilden.

Die Stellen, an denen unsere Hautunreinheiten lokalisiert sind, sagen nämlich viel darüber aus, was der Auslöser dafür ist und im Umkehrschluss wie wir sie dann auch am besten und schnellsten wieder loswerden.

Damit ihr eure Pickel so schnell wie möglich loswerdet und ganz einfach herausfinden könnt, was genau der Auslöser für eure Pickel ist, erklären wir euch heute, wie ihr das am einfachsten erkennen könnt.

Gluten

shutterstock_387486664

Wenn das für viele Menschen schwer verdauliche Gluten, das in Getreide enthalten ist, der Auslöser für die Pickel ist, dann sind oft die Wangen rötlich gefärbt und geschwollen und besonders Kinn und Stirn sind von Pickeln, Hautunreinheiten und Pigmentstörungen betroffen.

Wenn du genau das bei dir im Gesicht beobachten kannst, dann versuch doch einfach mal, eine Zeit lang auf Gluten zu verzichten. Das heißt nicht, dass du direkt auch Vollkornpizza und Co dauerhaft von deinem Speiseplan streichen musst, schließlich gibt es all’ das auch in glutenfreier Variante.

Wenn du während deines Experiments feststellen kannst, dass deine Pickel und Hautprobleme deutlich zurückgehen, dann lohnt es sich durchaus, das Problem mal mit einem Arzt zu besprechen. Vielleicht hast du wirklich eine Glutenintoleranz, dann solltest du dein Ernährungsexperiment unbedingt weiterführen, um weitere gesundheitliche Konsequenzen zu verhindern.

Eine glutenfreie Ernährung muss übrigens nicht gezwungenermaßen super teuer sein, man kann auch viel selbst machen. Es gibt super viele tolle glutenfreie Varianten von herkömmlichen Rezepten, die sich ganz einfach zubereiten lassen – eine Internetrecherche lohnt!

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *