Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Gesundheit, Körper

Aus DIESEM besonderen Grund erfreuen sich Ohrpiercings immer mehr großer Beliebtheit! 

Aus DIESEM besonderen Grund erfreuen sich Ohrpiercings immer mehr großer Beliebtheit!

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Kopfschmerzen können echt fies sein und jeder hat sie mindesten schon einmal gehabt. Eine enorm belastende Form davon ist die Migräne, die, unabhängig von Geschlecht und Alter, jeden treffen kann. Die Schmerzen dauern ca. 4 bis 72 Stunden an und können mit weiteren Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen oder Sehstörungen einhergehen. Oftmals wird versucht, die Schmerzen z.B. mit Heilmitteln aus der Apotheke zu lindern, was jedoch nicht immer funktioniert.

Einige Menschen, die häufig unter Migräne oder Kopfschmerzen litten, ließen sich aus modischen Gründen ein Daith-Piercing stechen, bemerkten nebenbei auch noch einen überraschenden Nebeneffekt: Die Intensität und die Häufigkeit der quälenden Kopfschmerzen reduzierten sich.

Mittlerweile besuchen immer mehr Menschen ein Piercing-Studio, um den regelmäßig auftretenden Kopfschmerzen auszuweichen, nachdem bekannt wurde, dass die sogenannten Daith-Piercings, die am kleinen Knorpel der Ohrmuschel gestochen werden, gegen Migräne helfen sollen. In der Akupunktur ist dies ein bekannter Schmerzpunkt, bei dem durch das Einstechen einer Nadel schmerzlindernde Beta-Endorphine in das Blut schießen.

Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *