Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Aktivitäten, Allgemein, Alltag Tipps, Anleitungen, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Diät/ Abnehmen, Do it yourself, Ernährung, Gesundheit, Hygiene, Körper, Tipps & Tricks, Wissenswertes

7 weibliche Geheimnisse, für unglaublich weiche und geschmeidige Haut!!! 

7 weibliche Geheimnisse, für unglaublich weiche und geschmeidige Haut!!!

Teilen ist heilung!

Hallo liebe Freunde,heute haben wir wirklich ein wichtiges Thema vorbereitet, besonders für die Frauen unter euch. Der Sommer ist in vollem Gange. Du steckst schon mitten in den Planungen, deines nächsten Urlaubes und hast auch schon einen super tollen Bikini für dich gefunden! Auf einmal erkennst du diese hässliche Orangenhaut. Doch es gibt auch gute Nachrichten für dich. Cellulite zu haben ist überhaupt nicht schlimm, denn 90% der Frauen, haben dies. Oftmals merken Frauen davon aber überhaupt nichts. Mehr News: Du kannst Cellulite nicht ganz loswerden, aber es ist möglich, diese fast unsichtbar zu machen. Also, wie können wir unsere Haut glatt und fit machen?

Gesundes Essen

Viele Menschen behaupten immer noch, dass wenn man Gewicht verliert, auch gleichzeitig Cellulite damit einhergeht. Das stimmt so aber nicht. Denn viele Menschen ernähren sich schlichtweg falsch. Du solltest unbedingt eine proteinreiche Ernährung zu dir nehmen, wie z.B Fisch, Nüsse usw. Außerdem sollte dein Vitaminhaushalt auch auf seine Kosten kommen. Am besten solltest du Früchte, wie z.B Grapefruits oder Orangen zu dir nehmen. Diese Früchte regen vor allem deinen Stoffwechsel an.

 

Wasser

Wie wir alle wissen, kann man mit Wasser natürlich überhaupt nichts falsch machen. Wasser ist auch hier besonders wichtig. Nicht nur weil der Körper aus 80% Wasser besteht, sondern weil der Körper einfach eine ausgewogene Flüssigkeitsregulierung braucht, damit er ordnungsgemäß funktionieren kann. Du solltest am besten 1,5-2 Liter am Tag trinken. Dies bewirkt wahre Wunder und deine haut sieht auch um einiges frischer aus.

 

Ausreichend Bewegung

Solltest du mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrennen kannst, dann setzen sich diese Kalorien natürlich als Fettreserven in deinem Körper an, logisch nicht wahr? Deshalb greift hier jetzt der Sport. dieser kann dir nämlich helfen, mehr Kalorien zu verbrennen und gleichzeitig deine haut straffen. Damit fühlst du dich nicht nur gleich viel besser, sondern du gibst deinem Körper und deiner haut auch etwas zurück.

 

Massagen

Massagen sind immer eine ganz feine Sache, besonders dann, wenn es um dein Wohlergehen geht. Aber Massagen tragen auch nachhaltig dazu bei, deine Haut zu straffen. Um Massen durchzuführen, kannst du dich natürlich auch selbst massieren oder du lässt dich professionell massieren. Beides ist akzeptabel und hilft deiner haut sich zu regenerieren. Dafür kannst du spezielle Massage-Öle verwenden oder spezielle Massage-Bälle. Beide Alternativen werden dir und deiner Haut helfen, eine gesunde Balance zu finden. Probier es aus.

 

Peeling

Die Frauenwelt kennt bestimmt unzählige Anti-Cellulite Cremes und sonstige Produkte, die im Endeffekt überhaupt nichts nützen. Was aber wirklich was bringt, dass ist Peeling für deine Haut. Du solltest deine haut am besten zweimal in der Woche peelen, um dein Hautbild frischer wirken zu lassen und alte und abgestorbene Hautschuppen zu beseitigen, damit sich neue und frische haut bilden kann.

 

Wechselduschen

Vielleicht hast du mal von sogenannten Wechselduschen gehört. wenn nicht, ist das kein Problem. Bei wechselduschend, duschst du dich abwechselnd kalt und warm ab. Dies hat den positiven Effekt, dass diese Wechseldusche deine Blutzirkulation anregt, inklusive deines Immunsystem stärkt. Doch auch die haut wird dadurch klarer und deutlich frischer, als mit einheitlichen Temperaturen zu duschen. Um Stellen zu beheben mit besonders unreiner haut, kannst du das Wasser auch direkt auf die betroffene stelle laufen lassen und zusätzlich noch mit einem Peeling verbinden.

 

Sauna

Die heißen Temperaturen die in der Sauna herrschen, entspannen deine Lymphknoten und öffnen deine Hautporen. Die heiße Luft in der Sauna dringt in deine Poren und reinigt diese tiefen rein . Dies gibt dir klarere und frischere Haut.

 

So Freunde, damit sind wir auch am Ende unseres Beitrags. Wir hoffen euch hat dieser Beitrag gefallen und konnte euch helfen. Wenn dem so wahr, dann abonniert doch einfach unseren Youtube-Kanal oder lasst uns einen Daumen nach oben da. Gerne könnt ihr uns auch euren Freunden empfehlen. Bis dahin macht gut und bleibt gesund. 🙂

 

 

 





Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *