Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Gesundheit, Home, Körper, Tipps & Tricks

7 natürliche Mittel gegen Hämorrhoiden: 

7 natürliche Mittel gegen Hämorrhoiden:

Teilen ist heilung!

Foto: Shutterstock/absolutimages

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Probleme mit den Hämorrhoiden sind ein weitverbreitetes Phänomen, über das nicht gerne gesprochen wird. Hämorrhoiden sind Teil des Schwellkörpers im Enddarm und dichten den After ab. Viele Menschen haben Beschwerden, da Hämorrhoiden oftmals jucken, brennen oder kratzen, wenn sie angeschwollen sind. Viele Patienten trauen sich nicht, bei diesem Thema einen Arzt zu konsultieren. Doch das ist auch nicht immer ein Muss. Denn Du kannst dieses Problem ebenso mit natürlichen Hausmitteln bewältigen.

1. Aloe vera

Die entzündungshemmende Eigenschaften der Aloe-vera-Pflanze sorgt dafür, dass die ärgerlichen Symptome rasch gelindert werden. Trage dazu einfach das Aloe-vera-Gel auf den betroffenen Bereich auf. Die Schwellungen werden unmittelbar nachlassen.

2. Kartoffeln

Durch den dehydrierenden Effekt der Kartoffeln schwellen vergrößerte Hämorrhoiden ab. Zumal wenn die Hämorrhoiden Blutungen verursachen, solltest du dieses effektive Hausmittel versuchen. Verarbeite dazu ein paar Kartoffeln zu einer Paste und trage diese direkt auf die schmerzende Stelle auf. Lass die Kartoffelpaste trocknen, und du wirst sofort Erleichterung verspüren. Die Blutungen werden zuverlässig gestoppt.

3. Kamille

Kamille-Tee hilft nicht nur bei Erkältungen, sondern findet bei Hämorrhoiden ebenso Verwendung: Kamille wirkt ebenfalls zuverlässig gegen Entzündungen bzw. gegen Hämorrhoiden und stoppt die Narbenbildung. Bereite dir einen Kamillentee zu und lass ihn abkühlen. Nimm dir dann einen Waschlappen, tunke ihn in den Tee und tupfe vorsichtig die Hämorrhoiden ab.

Auf der nächsten Seite geht es weiter:




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *