Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Gesundheit

6 Tipps, wie du schneller zum Nichtraucher wirst 

6 Tipps, wie du schneller zum Nichtraucher wirst

Teilen ist heilung!

Gelangweilt, gestresst, müde- es gibt einige Gründe, weshalb Menschen zum Glimmstängel greifen. Dass das nicht gesund ist, weiß heutzutage wohl jeder. Mit jedem Zug pumpt man sich tausende an Giftstoffen in den Körper. Rauchen verursacht Krebs, Herzkrankheiten und viele andere ernstzunehmende Gesundheitsprobleme. Doch es fällt trotzdem schwer, damit aufzuhören.

cigarette-599485_960_720
Foto: Pixabay.de

Deshalb ist es wichtig, die gewonnene Zeit sinnvoll zu nutzen und sich von der Versuchung abzulenken. Das Rauchen durch andere Aktivitäten zu ersetzen ist ein wichtiger Schritt, um es komplett aufzugeben. Das nächste Mal also, wenn du den Drang verspürst, nach der Zigarette zu greifen, lies dir die folgenden Tipps noch einmal durch, damit du der schlechten Angewohnheit endlich den Rücken kehren kannst.

1. Sport treiben
Es ist sehr wahrscheinlich, dass du dich unruhig und hibbelig fühlen wirst, wenn du einmal aufgehört hast zu rauchen. Diese Energie in etwas anderes zu investieren, ist also nicht nur logisch, sondern auch mehr als gesund. Sport bringt deinen Kreislauf wieder in Schwung und hilft, die angesammelten Schadstoffe zu eliminieren. Außerdem reduziert es die Gründe, wegen denen du vielleicht überhaupt erst angefangen hast zu rauchen- Stress und Müdigkeit.

2. Viel Wasser trinken
Den beschwerlichen Weg zum Nichtraucher kannst du dir erleichtern, indem du viel Wasser trinkst. Damit hilfst du deinem Körper, die schädlichen Giftstoffe schneller aus deinem Gewebe zu entfernen.

3. Viel Vitamin C
Vitamin C ist ein Nährstoff, der durch das Rauchen in deinem Körper vermindert wird. Vitamin C ist wichtig für eine gesunde Haut und ein gutes Immunsystem- kein Wunder also, dass Raucher oft an Erkältungen leiden und sich schneller schwach fühlen. Abgesehen von Vitamintabletten kannst du darauf achten, unter anderem folgende Nahrungsmittel zu dir zu nehmen: Zitrusfrüchte, Brokkoli, Tomaten, Kiwis, Papayas und vieles mehr.

smothie-886984_960_720
Foto: Pixabay.de




Auf der nächsten Seite geht es weiter:

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *