Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Beauty, Gesundheit, Körper

Willst du auch größere, straffere und schönere Brüste? Wir zeigen dir, wie das geht ohne dass du Geld ausgibst oder eine Brust-OP brauchst. 

Willst du auch größere, straffere und schönere Brüste? Wir zeigen dir, wie das geht ohne dass du Geld ausgibst oder eine Brust-OP brauchst.

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, DIY-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

shutterstock_183592604

Den BH einfach mal weglassen? Für viele undenkbar. Aber wieso eigentlich? In unserer Gesellschaft ist die Erwartung fest verankert, dass Frauen einen BH tragen, man auf gar keinen Fall Nippel sieht, alle Frauen große Brüste haben, die alle dieselbe runde Form haben.

Klar, die meisten Frauen kaufen sich Push-Up- oder sogar Super-Push-Up-BHs und zaubern so ihre Brüste in genau die Form und Größe, wie sie dem allgemeinen Schönheitsideal entspricht. Aber ist das auch gesund? Und vor allem: erreichen wir damit wirklich das, was wir wollen?

#1

Viele Frauen meinen, sie bräuchten ständig Unterstützung in Form eines BHs. Ihr BH soll ihre Brüste auf einer gewissen Höhe halten, viele erwarten, dass sie damit straffe und pralle Brüste erreichen. Doch wie französische Forscher herausgefunden haben ist genau das Gegenteil der Fall: die Brüste müssen sich gar nicht mehr selber halten, sondern gewöhnen sich an das ständige Pushen.

Dadurch verkümmert die Brustmuskulatur nach und nach, sodass die Brüste zunehmend hängen, sobald man seinen BH auszieht. Die Lösung? Den BH einfach weglassen. Genau wie beim Sport, bei dem wir bestimmte Muskelgruppen herausfordern und trainieren, damit sie wachsen, braucht auch die Brustmuskulatur Forderung und Förderung.

Indem man den BH weglässt, werden sich die Brüste wieder selber halten müssen, wodurch die Brustmuskulatur sich wieder weiter ausprägt. Sobald die Brustmuskulatur stärker wird, wird der Push-Up-Effekt der Bhs überflüssig, denn die Brüste werden von selbst angehoben.

Und das beste? Deine Brüste werden nicht nur angehoben, sondern gewinnen sogar optisch noch eine ganze Körbchengröße dazu. Und das ganze nur dadurch, dass man seine Brustmuskulatur mal etwas trainiert, indem man den BH weglässt.

#2

Nach Hause kommen und sich den BH vom Leib reißen. Viele Frauen arbeiten den ganzen Tag von Aufstehen an auf genau diesen Moment hin, wenn sie sich endlich wieder frei und unabhängig fühlen können. Wieso kommen dann die wenigsten darauf, denn BH gar nicht erst anzuziehen und dadurch dieses Gefühl den ganzen Tag lang genießen zu können?

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *