Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Lifehacks, Tipps & Tricks

So hält dein Makeup auch bei fettiger Haut den ganzen Tag 

So hält dein Makeup auch bei fettiger Haut den ganzen Tag

Teilen ist heilung!

shutterstock_90206206

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Jede Haut unterscheidet sich von der anderen, aber von allen haben es besonders Frauen mit fettiger Haut schwer, ihr Makeup durch den Tag zu bringen. Darum haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen sollen:

1. Makeup:

Wenn du unter fettiger leidest, solltest du unbedingt einen Primer benutzen. So schaffst du eine Schutzschichte zwischen deiner Haut und dem Makeup und verhinderst, dass sich beides verbindet. Suche nach einem Primer mit mattierenden Eigenschaften.

Egal ob zum Kaschieren von Augenringen, zum Weichzeichnen von Konturen oder zum Abdecken von Hautunreinheiten: Abdeckstifte sollten generell nicht mit den Fingern, sondern mit einem kleinen Schwämmchen aufgetragen werden. So vermeidest du Hautunreinheiten und – irritationen. Außerdem solltest du beim Kauf des Makeups darauf achten, dass du ein mit mattierender Wirkung kaufst.

shutterstock_223153462

2. Rouge

Je nach Foundation hast du eigentlich alle Möglichkeiten. Trotzdem empfehle ich eine Mischung aus flüssigem Rouge und Rouge in Pulverform.

3. Lidschatten

Auch für deine Augenlider solltest du einen Primer verwenden, denn auch sie können fettig werden. Außerdem empfiehlt sich hier flüssiger Lidschatten, da er grundsätzlich länger hält als Lidschatten in Pulverform. Das gleiche gilt für flüssigen Eyeliner und wasserfesten Mascara.

Fotos: Shutterstock

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *