Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Anleitungen, Bad, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Gesundheit, Körper, Lifehacks, Lifestyle, Schlaf, Tipps & Tricks, Wissenswertes

Schönheitsschlaf: Wenn du diese Tipps befolgst, wachst du morgens schöner auf! 

Schönheitsschlaf: Wenn du diese Tipps befolgst, wachst du morgens schöner auf!

Teilen ist heilung!

Was ist dran am Schönheitsschlaf? Gibt es ihn wirklich? Wenn du folgende Tipps und Tricks beachtest, wirst du morgens garantiert schöner aufwachen!

Die Schlafposition

Wenn du morgens hübscher aufwachen möchtest, solltest du auf dem Rücken schlafen. Achte darauf, dass dein Kopf nicht zu tief liegt, sonst riskierst du Tränensäcke. Schläfst du jedoch auf dem Bauch oder auf der Seite, wird dein Gesicht regelrecht vom Kissen zerquetscht. Aus diesem Grund wachst du total fleckig und faltig auf. Wenn man am Rücken schläft, sollte man den Kopf relativ hoch lagern, weil das die Durchblutung fördert und Tränensäcke vermindert.

Luftbefeuchter

Vor allem im Winter ist die Raumluft wegen der Heizung meistens sehr trocken, weshalb auch deine Haut über Nacht ziemlich austrocknet. Ein Luftbefeuchter kann da wahre Wunder vollbringen. Es hilft auch, wenn du ein nasses Tuch auf die Heizung legst. So vermeidest du, dass deine Haut unnötig austrocknet und du mit unschönen Trockenheitsfältchen aufwachst.

Genügend Schlaf

Wenn du zu wenig schläfst, wirst du mit geschwollenen und faltigen Augen aufwachen. Augenringe und Tränensäcke sehen auch nicht besonders schön aus. Achte darauf, dass du jede Nacht zwischen 7 und 8 Stunden Schlaf bekommst.

auf der nächsten Seite gehts weiter!

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *