Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Beauty, Beauty Tipps, Tipps & Tricks

Rosenwasser: Das Multitalent rund um deine Beautypflege 

Rosenwasser: Das Multitalent rund um deine Beautypflege

Teilen ist heilung!

Foto: Shutterstock

Rosenwasser… Der Alleskönner? 

Klar, Rosenwasser ist nicht die neuste Entdeckung…Seit langer langer Zeit benutzen Menschen das Wasser schon zur Pflege. Denn Rosen sehen nicht nur schön aus, sie können auch richtig was! Wofür Du Rosenwasser überall verwenden kannst, erfährst Du in diesem Artikel…

Die Backgroundstory: 

Bei der Destillation von Rosenöl wird das Wundermittel als Bleiprodukt gewonnen. Vor allem im Orient wird das duftende Wässerchen gerne zum Backen oder auch in Cocktails verwendet. Wir lieben das Rosenwasser jedoch für seine Beautywirkung! Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass keine irritierten Zusatzstoffe im Wasser enthalten sind.

1.) Das Mittel gegen unreine Haut

Jaja, es gibt unzählige Mittel die gegen unreine Haut wirken sollen, Rosenwasser ist jedoch eines der Wenigen, die auch wirklich wirksam sind! Das Wasser wirkt nämlich antibakteriell und neutralisiert Rötungen. Zudem wirkt es noch leicht mattierend und spendet natürlich Feuchtigkeit. Besonders empfehlenswert ist es, das Rosenwasser nach eurer Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Als i-Tüpfelchen kann man das Wässerchen auch noch zum Fixieren und Auffrischen des Make-ups verwenden.

2.) Reinigungsmittel

Rosenwasser eignet sich außerdem auch hervorragend als Reinigungsmittel. Dafür musst Du ein paar Tropfen auf ein Wattepad geben und anschließend wird dein Gesicht porentief gereinigt. Wenn Du jedoch viel Make-up benutzt, dann solltest Du vorher deine Haut mit einem Waschgel waschen.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *