Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Anleitungen, Diät/ Abnehmen, Do it yourself, Ernährung, Gesundheit, Leckere Rezepte, Lifestyle, Tipps & Tricks, Wissenswertes

Kreiere einen natürlichen Zaubertrank mit der Wunderpflanze Aloe Vera 

Kreiere einen natürlichen Zaubertrank mit der Wunderpflanze Aloe Vera

Teilen ist heilung!

Du glaubst nicht an Zaubertränke? Das kann sich jetzt ganz leicht ändern!

shutterstock_71291347

Die Aloe Vera Pflanze ist eine wahre Wunderpflanze: Sie besitzt unzählige positive Eigenschaften und Wirkstoffe für unseren Organismus und hat bei äußerer Anwendung eine lindernde Wirkung auf die Haut. Daher eignet sich idealerweise zur Behandlung von Rötungen, Wunden, Verbrennungen oder Irritationen der Haut.
Man kann jedoch auf andere Weise von ihren wundersamen Eigenschaften profitieren. Der Saft der Aloe Vera Pflanze ist besonders bei Verdauungsstörungen ein perfektes Heilmittel, da er die Darmflora und den Säuregehalt im Magen auf natürliche Weise reguliert und Durchfall vorbeugt. Auch gegen Geschwüre aller Art im Magen oder im Darm wirkt Aloe Vera Saft Wunder.

Warum es sich lohnt Aloe Vera Saft Zuhause herzustellen

shutterstock_212783632

Mittlerweile ist Aloe Vera Saft auch im Handel zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Wir raten dir dennoch den Saft möglichst selbst herzustellen, damit du von den Eigenschaften bestmöglich profitieren kannst. Außerdem kannst du so sicherstellen, dass er zu 100 Prozent organisch ist und im Nachhinein nicht noch chemische Farb-, Konservierungs- und diverse andere Zusatzstoffe beigefügt wurden.

Die Herstellung

Wähle besonders dicke Blätter der Aloe Vera Pflanze aus, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Schneide die Blätter mit einem scharfen Messer in kleine Stücke. Dabei solltest du vorsichtig vorgehen, da die Pflanze trotz ihrer Größe und Dicke sehr empfindlich ist. Entferne die Rinde und die sich darunter befindende gelbliche Schicht. Diese Schicht ist nicht nur sehr bitter; sie kann auch Auslöser für Magenbeschwerden sein.
Das Wichtigste für unseren Aloe Vera Saft ist die klare gelatineartige Masse im Inneren der Pflanze. Trenne sie vom Rest und gib sie mit dem Saft einer Zitrusfrucht in einen Mixer. Fahre fort, bis sich eine klare und einheitliche Masse bildet.

Auf der nächsten Seite haben wir weitere wissenswerte Fakten dieser Pflanze für dich.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *