Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Ernährung, Gesundheit, Kinder, Körper, Wissenswertes

Kaugummi verschluckt ? Das passiert mit deinem Körper! 

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Psychologische Fakten«. Hier werden täglich aufregende psychologische Fakten, ermutigende Beiträge zum Thema Liebe und Beziehung sowie packende Lebensweisheiten gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Psychologische Fakten zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!

Es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen, als meine Mutter mir schon in meiner Kindheit versucht hat einzutrichtern, dass ich Kaugummi nicht runterschlucken soll, weil dieser sich nicht auflöst. Obwohl ich mir Mühe gab, es nicht zu tun, kam es ab und an mal vor, dass ich den Kaugummi im Affekt verschluckte. Meiner Mutter habe ich jedenfalls nichts davon erzählt.

Oftmals wurde von Leuten aus meinem Umfeld behauptet, dass die Zersetzung des Kaugummis im menschlichen Magen bis zu 7 Jahre dauert oder dass er das Verdauungssystem behindert. Ist das wahr? Absolut nicht!

Es stimmt aber tatsächlich, dass wir den Kaugummi nicht verdauen können, aber wir können ihn ohne gesundheitliche Konsequenzen ausscheiden. Wenn du etwas kaust, dann erhält das Verdauungssystem sofort ein Signal, das es bald Essen erhalten wird.

3



Der Magen bereitet sich in Folge dessen auf die Verdauung vor, was eine Beschleunigung der Darmbewegungen impliziert. Wenn dein Kind also mal ein Kaugummi runterschluckt, nicht gleich in Panik ausbrechen. Sicherlich wird wegen einem Stück nichts geschehen. Um den Darm verstopfen müsste ein Kleinkind viele Kaugummis verschlucken und zudem weitere Dinge verzehren, die nicht von den Verdauungsenzyme abgebaut werden können. Allerdings heißt das nicht, dass du ohne Folgen ständig Kaugummi kauen kannst. Eine Überdosierung und das häufige Kauen können zu Durchfall, Zahnschmelzabrieb und einer Dysfunktion der Kiefergelenke führen.

Apropo: Da wir euch bereits über Kaugummis aufklären, bitte haltet abstand von Zuckerfreien Kaugummis, oder andere Zuckerfreie Produkte. In dem Fall ist 99% ASPARTAME drin. Und das kann zu Krebs oder andere Krankheiten führen, wenn man häufiger Asparatme zu sich nimmt. Kritiker sagen, man müsste schon sehr sehr viel Aspartame zusich nehmen, damit es “negative” auswirkung hat… Wie bitte? Also ist es doch gefährlich! Nur bei “hohen Mengen”! Ist klar. Klein-Vieh macht nämlich auch mist! Nutze dazu bitte GOOGLE und YOUTUBE für Aspartame, da gibt es zahlreiche WARNUNGEN!

Nimmt lieber das gezuckerte! Auch wenn es auch ungesund ist, besser als Gift, oder?

4

via istpositiv.de

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *