Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Gesundheit

Haarausfall= Männersache? Keineswegs! 

Haarausfall= Männersache? Keineswegs!

Teilen ist heilung!

Wenn von Haarausfall die Rede ist, denken die meisten spontan direkt an das männliche Geschlecht. Dabei ist es gar nicht so selten, dass auch Frauen darunter leiden. Zwar tritt er meist erst später (ab etwa 50 Jahren) auf und macht sich etwas anders bemerkbar, aber er ist durchaus präsent. Ein paar Fakten und Ursachen findet ihr in diesem Artikel!

shutterstock_315704447
Foto: shutterstock.com

Es verhält sich so, dass Frauen den Haarausfall meist erst spät bemerken- nämlich wenn bereits etwa die Hälfte der Haare ausgefallen ist, denn ab dann erst wird der Verlust tatsächlich sichtbar. Das liegt daran, dass Frauen generell eher an „diffusem“ Haarausfall leiden, also an Haarausfall, der sich relativ gleichmäßig auf das ganze Haupthaar verteilt und nicht nur stellenweise auftritt, wie es oft bei Männern der Fall ist.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *