Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Do it yourself, Geschenkideen, Tipps & Tricks

DIY: Prinzessinnenparty – Teil 3 

DIY: Prinzessinnenparty – Teil 3

Teilen ist heilung!

cats cats

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«. Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Beauty Tipps sowie geniale Rezepte gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Schritt für Schritt Anleitungen zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!

Was darf bei einer waschechten Prinzessin natürlich nicht fehlen? Genau, die Krone! Und die selbstgemachten Kronen sind dabei meist viel stilvoller als die, die es im Handel zu kaufen gibt. Deswegen möchte ich euch jetzt zeigen, wie ihr mit wenig Zubehör tolle Krönchen zaubern könnt! Ihr benötigt dazu etwas Spitze (z. B. Spitzenborte), Stoffversteifungsmittel, Glitzer, Klebstoff, Heißkleber, Haarreifen und eine Schere. Das war’s!

Zunächst einmal schneidet ihr 20-30 cm eurer Spitzenborte zurecht. Dann gebt ihr etwas Stoffversteifungsmittel in eine Schüssel und lässt die Spitzenborte durch die Flüssigkeit gleiten. Dann die Spitzenborte auswringen und zum Trocknen auf ein Stück Papier legen. Wenn die Spitze gut durchgetrocknet ist, streicht ihr sie mit Klebstoff ein (z. B. mit dem Klebstoff, den man für Decopatch verwendet) und bestreut sie mit dem Glitzer. Für ca. 10 Minuten trocknen lassen. Gut schütteln und für mehrere Stunden durchtrocknen lassen. Ein Ende der Spitze mit dem Heißkleber bearbeiten und das andere Ende daran befestigen, sodass aus der Spitze nun eine Krone wird. Die Krone kann so belassen oder aber an einen goldenen Haarreifen geklebt werden, sodass es für die Prinzessinnen deutlich komfortabler zu tragen ist.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *