Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Lifehacks, Tipps & Tricks

#DIY: So reparierst du Reißverschlüsse im Handumdrehen! 

#DIY: So reparierst du Reißverschlüsse im Handumdrehen!

Teilen ist heilung!

zip-630976_960_720

Reißverschlüsse. Gerade jetzt im Winter ist es wirklich immer eine Erleichterung, den Reißverschluss des Wintermantels schnell zuzuziehen, Schal und Handschuhe anzuziehen und schnell losgehen zu können. Sie können uns viel Zeit ersparen, sind praktisch und halten warm. Reißverschlüsse können nicht einfach abfallen und man kann sie auch nicht verlieren, wie z.B. Knöpfe.

Aber manchmal hat man auch so seine Probleme mit Reißverschlüssen, meistens in Stresssituationen verhakt sich der Reißverschluss und man muss sich gezwungenermaßen mit offener Jacke in die Kälte wagen.

Auch wenn die meisten am Anfang noch versuchen, ihren Reißverschluss zu reparieren, irgendwann gibt man es auf, trägt das jeweilige Kleidungsstück immer weniger und nach einer gewissen Zeit gelangt es dann in den Altkleidersack.

Das muss aber nicht passieren, denn wenn man es schafft, den Reißverschluss zu reparieren, dann muss auch das Lieblingsteil nicht ausrangiert werden. Deswegen zeigen wir euch heute einen Trick, mit dem ihr es garantiert schaffen werdet, den kaputten Reißverschluss zu reparieren.

#1

Zunächst einmal nimmst du dir dein Kleidungsstück zur Hand und entfernst den Metallstopper, der sich am Ende des Verschlusses befindet. Am praktischsten ist es, wenn man den Verschluss mit einer Zange entfernt. Dann ziehst du den Zipper so weit es geht nach unten, ohne ihn von dem Verschluss zu entfernen (d.h. bis kurz vor dem untersten Zahn).

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *