Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Anleitungen, Gebäck, Kuchen Anleitungen, Leckere Rezepte

Bunter Leopardenkuchen 

Bunter Leopardenkuchen

Teilen ist heilung!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«. Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Beauty Tipps sowie geniale Rezepte gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Schritt für Schritt Anleitungen zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!

Nachdem ich euch bereits mein Rezept für einen Regenbogenkuchen vorgestellt habe, möchte ich euch jetzt diesen besonderen Leopardenkuchen vorstellen. In meinem Freundeskreis habe ich einige Leoparden- und Katzenfans, weswegen ich einen besonderen Kuchen backen wollte, der ihre Leidenschaft aufgreift. Dann bin ich auf dieses Rezept gestoßen und war wirklich begeistert!

Zutaten: 

6 Tassen Vanillebuttercreme

6 Tassen Vanillekuchenteig

5 unterschiedliche Lebensmittelfarben (hier: blau, gelb, oragnge, lila und rosa)

schwarze Lebensmittelfarbe

Zubereitung: 

1. Den Vanillekuchenteig aufteilen. 1 Tasse des Teigs schwarz einfärben. Für die anderen Farben ca. 1/4-1/2 Tasse Teig verwenden und färben. Die Menge des Teigs, die übrig bleibt, wird später die weiße Masse des Kuchens sein.

2. Die jeweils eingefärbten Teiganteile in eine Spritztülle geben, sodass am Ende 7 fertige gefüllte Spritzbeutel bereitliegen (der 7. Spritzbeutel ist mit dem weißen Teig gefüllt).

3. Eine Kuchenform mit ca. 20cm Durchmesser einfetten. Der Kuchen wird in 3 Schichten gebacken, d. h. entweder man hat 3 gleich große Backformen oder man backt den Teig in 3 separaten Backvorgängen ab.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *