Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Anleitungen, Beauty, Haar Anleitungen, Lifestyle

Nie mehr Tränen vergießen nach dem Friseurbesuch – so findest du den richtigen Stufenschnitt für deine Gesichtsform! 

Nie mehr Tränen vergießen nach dem Friseurbesuch – so findest du den richtigen Stufenschnitt für deine Gesichtsform!

Teilen ist heilung!

Der Frühling kommt und vielleicht möchte die ein oder andere den Jahreszeitenwechsel dazu nutzen, ihren Look mal ein wenig zu verändern. In der letzten Zeit laufen immer mehr Frauen (besonders Jugendliche) mit langweiligen, glatten und langen Spaghettihaaren durch die Gegend. Es scheint fast so, als würden viele Frauen ihre Haare nach dem Motto “je länger desto besser und schöner” wachsen lassen, ungeachtet dessen, ob der Zustand der Spitzen wirklich zu wünschen übrig lässt.

Durch den Trend des Longbobs und seiner großen Präsenz und positiven Resonanz in den Medien haben sich die Mutigen unter den Frauen getraut, sich von ihrer (kaputten) Mähne zu trennen und einen Neuanfang zu wagen. Falls dir das zu radikal ist oder du einfach glaubst, dass dir längere Haare besser stehen, dann wäre vielleicht ein Stufenschnitt das Richtige für dich.

Am besten lässt du dich natürlich vom Fachmann beraten, der dein Gesicht genau einschätzen kann und weiß, wie ein Stufenschnitt deinen Look im Endeffekt verändern wird und welcher Schnitt deinem Gesicht wirklich schmeichelt.

Damit du aber schon mal einen Eindruck davon gewinnen kannst, welcher Stufenschnitt zu deinem Gesicht passen könnte möchten wir dir einige Grundsätze des Stufenschnitts vorstellen. Differenziert wird in diesem Falle zwischen vier verschiedenen Gesichtsformen.

cats

Als erstes solltest du dich also vor den Spiegel stellen und die Form deines Gesichts untersuchen.

Ist dein Gesicht eher rund, oval, quadratisch bzw. kantig oder herzförmig?

#1

cats

Wer eine runde Gesichtform, aber trotzdem einige kantige Gesichtszüge hat, der kann mit dem richtigen Stufenschnitt die Konturen seines Gesichts besonders gut unterstreichen und die Wirkung der Augen hervorheben.

Bei diesem Beispiel wird die Länge der vorderen Haarpartie deutlich gekürzt, um die Augen deutlich zu betonen. Die Stufen werden dann bis so an die restliche Haarlänge angeglichen, dass die Wangenknochen besonders hervorgehoben werden und dem Gesicht eine klare Kontur verliehen wird. Mit etwas trocken aufgesprühtem Haarwachs wird dem Haar noch der eine Extraportion Glanz verliehen.

cats

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *