Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Allgemein, Alltag Tipps, Anleitungen, Beauty, Beauty Anleitungen, Beauty Tipps, Do it yourself, Lifestyle, Tipps & Tricks

Du zupfst deine Augenbrauen vollkommen falsch. Schon immer. Wir zeigen dir, wie es richtig geht! 

Du zupfst deine Augenbrauen vollkommen falsch. Schon immer. Wir zeigen dir, wie es richtig geht!

Teilen ist heilung!

shutterstock_248906638

Augenbrauen erleben gerade ein wahres Revival, auch der Letzte hat plötzlich mitbekommen, wie wichtig Augenbrauen für unsere gesamte Erscheinung sind und werden nicht müde zu betonen, dass sie unser Gesicht einrahmen und essentiell für unsere Wirkung auf andere sind.

Deswegen wollen wir hier auch nicht damit anfangen, allen ein schlechtes Gewissen zu machen, die ihre Augenbrauen bisher vielleicht etwas vernachlässigt haben, sondern wollen euch viel mehr erklären, wie ihr eure Schönheit denn nun wirklich entfalten könnt dank eurer Augenbrauen.

Denn: Ja, Augenbrauen sind wichtig und bringen unsere Augen (bei richtiger Form) zum Strahlen, es bringt aber nichts, zwanghaft jedes einzelne Härchen wegzuzupfen oder alles ganz natürlich wachsen zu lassen. Man muss die goldene Mitte finden und vor allem muss man die richtige Technik beim Zupfen anwenden.

Zunächst einmal sollte sich jeder bewusst sein, dass jede Person eine für ihn individuell perfekte Augenbrauenform hat. Nur den wenigsten wird also eine Braue à la Cara Delevigne stehen, gleichzeitig sieht bei kaum jemandem eine 1mm schmal gezupfte Braue natürlich aus.

Ihr solltet also in keinem Fall probieren, eine Augenbrauenform zu kopieren, die ihr bei anderen wunderschön findet, sondern lieber damit beginnen, die perfekte Form für euch persönlich zu finden. Um diese perfekte Form zu finden, gibt es einige Anhaltspunkte, die es uns erleichtern diese perfekte Form für uns alleine zu Hause vor dem Spiegel zu finden, ohne Profi, sondern bewaffnet mit unserer Pinzette.

#1

Ihr nehmt eure Pinzette zur Hand und haltet sie geschlossen neben euren Nasenflügel. Die Stelle, an der die Pinzette auf eure Augenbraue trifft, ist der natürliche Beginn der Braue. Ihr solltet also in keinem Fall zu viel wegzupfen. Bis zu diesem Punkt aber solltet ihr eure Augenbrauenhärchen ruhig entfernen, wenn ihr keine Monobraue haben möchtet.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *