Subscribe Now

* You will receive the latest news and updates on your favorite celebrities!

Trendinge News

Anleitungen, Beauty, Beauty Anleitungen, Do it yourself, Tipps & Tricks

Entdecke Kleopatras Geheimnis: Strahlend schöne Haut durch Milch 

Entdecke Kleopatras Geheimnis: Strahlend schöne Haut durch Milch

Teilen ist heilung!

Milch ist nicht nur ein bewährtes Mittel gegen fettige Haut, sie verfeinert auch Poren und verhilft dir so zu einem strahlenden Hautbild.

1

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«. Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Beauty Tipps sowie geniale Rezepte gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Schritt für Schritt Anleitungen zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!

Milch ist eines der verbreitetsten Lebensmittel der Welt. Sie wird vor allem für ihren hohen Anteil an Kalzium und anderen wichtigen Nahrungsstoffen geschätzt.

Aber nicht nur als Nahrungsmittel und als Grundlage für zahllose Rezepte, sondern auch in fast jedem Bereich der Schönheitspflege wird sie wegen ihrer erstaunlichen Wirkung genutzt.

Seit tausenden von Jahren pflegt sie die Haut der berühmtesten Schönheiten. So soll die ägyptische Königin Kleopatra, deren Schönheit sagenumwoben war, regelmäßig in Milch gebadet haben.

Auch heute verwenden Kosmetikfirmen auf der ganzen Welt Milch zur Herstellung teurer Gesichtscremes, Seifen und anderen Hautpflegeprodukten.

Die gute Nachricht ist aber, dass man diese oft teuren Kosmetikprodukte gar nicht unbedingt kaufen muss, denn Milch hilft dir auch in ihrem natürlichen Zustand deine Haut zu pflegen und sie strahlen zu lassen.

Hier stellen wir 6 unglaubliche Rezepte vor, die dir dabei helfen werden, die erstaunlichen Eigenschaften der Milch täglich für dich und deine Schönheit zu nutzen.

1. Maske für eine strahlende Gesichtshaut

2

Milchsäure verfeinert das Hautbild, denn sie hilft, abgestorbene Hautschüppchen und Unreinheiten zu beseitigen.

In diesem Rezept für eine belebende Gesichtsmaske kombinieren wir diese Eigenschaft mit der feuchtigkeitsspendenden Wirkung von Bienenhonig, um so einen klaren und strahlenden Teint zu erhalten.

Zutaten:

2 Esslöffel Milchpulver (20g)
1 Esslöffel Honig (25g)
2 Esslöffel Wasser (20ml)

Zubereitung:

Verrühre die Zutaten in einer sauberen Schüssel, bis du eine cremige Masser erhältst.
Reinige dein Gesicht gründlich und trage die Maske anschließend in einer gleichmäßigen Schicht auf. Lasse sie 20 Minuten einwirken, bevor du sie mit warmem Wasser abspülst.

2. Maske zur Verkleinerung von Poren

Durch ihre leicht straffende Wirkung kann Milch auch dabei helfen, Gesichtsporen zu verkleinern und so Mitessern vorzubeugen.

Hierzu empfiehlt es sich, saure Milch zu verwenden, da diese einen höheren Anteil an Wirkstoffen aufweist.

Zutaten:
1 Esslöffel saure Milch (10ml)
1 Teelöffel Hamamelis (5g)

Zubereitung:

Mische beide Zutaten bis du eine gleichmäßige Masse erhältst. Trage die Maske mit sanft massierenden Bewegungen auf deinem gesamten Gesicht auf. Beachte dabei besonders die T-Zone. Lass die Maske 10 Minuten einwirken, bevor du sie abspülst.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *